Bundesweite Vorlesetag

5dd3decb20c5fVorlesen_Grundschule_Adelebsen.jpg

Abb.: Diakonie Adelebsen Alma-Louisenstift:
Frau Gertrud Müller, ehemalige Schulleiterin unserer Schule, liest eine selbstverfasste Geschichte vor.

 

Die Heinrich-Christian-Burckhardt-Grundschule Adelebsen hat bereits mehrfach am Bundesweiten Vorlesetag teilgenommen.
Auch in diesem Jahr waren wir am 15.11.2019 dabei. In Kooperation mit der Adelebser Gemeindebücherei sind 19 Lesungen an verschiedenen Orten in Adelebsen organisiert worden:
Vorgelesen wurde in der Gemeindebücherei, im Familienzentrum, im Museum, im Fitnessstudio, im Rathaus, beim Tierarzt, beim Bestatter, in den Kirchen, im Seniorenheim, bei der Feuerwehr, in den zwei Geldinstituten, im Reiterstübchen und im Rittersaal. Vorgelesen hat u.a. Frau Pastorin Frydetzki, Bürgermeister Frase, Tierarzt Dr. Stähler, Maxxwell-Inhaber A.Vogelsang, einige pensionierte Lehrerinnen und weitere Freiwillige. Auch zwei Lesungen auf Plattdeutsch wurden angeboten.

Es war dies Jahr eine besondere Stimmung, als sich die gesamte Schule um kurz vor 10 Uhr auf den Weg machte, um an den verschiedenen Orten vorgelesen zu bekommen.

Zudem waren einige unserer Dritt- und Viertklässler in den fünf Kindergärten der Gemeinde unterwegs, um dort vorzulesen. In unseren Eingangsstufenklassen lasen ebenfalls die Großen den Kleinen vor.

Der ganze Tag stand unter dem Thema Bücher und Lesen. Unsere Schüler und Schülerinnen werden diesen Tag besonders in Erinnerung behalten.


Brunn   19. November 2019    21:45    Allgemein    0    82

Kommentare (0)

Kontakt

Heinrich-Christian-Burckhardt-Schule
Siedlungsstraße 11 
37137 Adelebsen
Postfach: 1134

Telefon: 05506 / 8903-0
Telefax: 05506 / 8903-20 
E-Mail:  grundschule.adelebsen@t-online.de

Letzte Artikel