Home
Termine
Unsere Schule
Unser Schulprogramm
Inklusion - RIK
Eingangsstufe
Mediation
Partizipation-KLARA
Rhythmisierung
Kinder stark machen
Afrika
Schulhofgestaltung
Waldpädagogik
Kindergarten-Schule
ILE- Lernentwicklung
Eltern-Lehrer
SegeL
Computer
Lesen d. Schreiben
Lernräume gestalten
Ganztagsschule
Schulleben
Schülerseiten
Verlässliche GS
Außersch. Betreuung
Elternvertretung
Förderverein
Beratung
MGZ-Lernförderung
Kinder-u. Jugendbüro
Musikschule
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

Kinder stark machen - Prävention

Auch die Prävention ist eine Daueraufgabe. Seit dem Schuljahr 2006/07 bilden wir an unserer Schule Schülermediatoren aus. In der Vergangenheit hat zudem mehrfach ein Selbst­behauptungstraining durch einen außerschulischen Partner stattgefunden.

Einzelne Schulklassen haben in den vergangenen Schuljahren an dem Sozialtrainings­programm „Gemeinsam sind wir stark“ des Kinder- und Jugendbüros des Landkreises Göttingen teilgenommen. Das Training richtet sich an Schulklassen und ihre Lehrerinnen und Lehrer. Die Durchführung des Programms für eine weitere Klasse läuft gerade an.

Ziel muss es sein, Konzepte zu entwickeln, mit denen es uns gelingt, unsere Schülerinnen und Schüler vor Anreizen dieser Art zu schützen und die Kinder stark zu machen für die Wahl „guter“ Freizeitangebote. Gemeinsam mit unserem Schulträger sollten übergreifende Konzepte für alle Bildungsstätten unserer Gemeinde gefunden werden.

Hauptanliegen soll dabei sein, unsere Schülerinnen und Schüler zu unterstützen, sozial kompetente, in die Gemeinschaft integrierte Mitglieder unserer Gesellschaft zu werden. Darüber hinaus sollen sie gegen Delinquenz und Kriminalität gestärkt werden. Kinder, die einen besonderen Unterstützungsbedarf haben, sollen speziell gefördert werden.

 

Top
Heinrich-Christian-Burckhardt-Schule | grundschule.adelebsen@t-online.de