Home
Termine
Unsere Schule
Unser Schulprogramm
Schulleben
Schülerseiten
Die AG
Waldtag
Tanzprojekt
Wilhelm-Busch-Mühle
Buchausstellung
OHG Besuch
Fahrradprüfung
NEUES FUßBALLFELD
Das Fußball-Fest
Schulhofskandal
Göttinger Tageblatt
Besuch aus Afrika
Theaterbesuch
Besuch aus Spanien
Burg Adelebsen
Brotmuseum
Die ASS
130 Jahre Feuerwehr
Feuerwehr
Unsere Klassen
DVD Tipps
Büchertipps
Witzeseite
Spieletipps
Unsere Hobbies
Verlässliche GS
Außersch. Betreuung
Elternvertretung
Förderverein
Beratung
MGZ-Lernförderung
Kinder-u. Jugendbüro
Musikschule
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

 

Die Wilhelm – Busch - Mühle

Wilhelm Busch 1832-1908 war ein Schriftsteller und Dichter der den ersten Comic geschrieben hat Max und Moritz. In der heutigen Wilhelm – Busch - Mühle in Ebergötzen hat er von 1841-1845 einen Teil seiner Kindheit verbracht. Aus seinen Erlebnisse dort ist die Geschichte von Max und Moritz entstanden.

 

 In der Mühle wird einem gezeigt und erklärt, wie die Mühle funktioniert. Außerdem wird man durch alle Räume geführt. In einem dieser Räume sind ganz viele Bücher von Max und Moritz in den verschiedensten Sprachen z.B. Chinesisch ausgestellt.

In einem anderen Raum kann man sich Max und Moritz als Film und als Puppenspiel anschauen.

(von Pascal, Finn, Tim 3a)

 

  

Top
Heinrich-Christian-Burckhardt-Schule | grundschule.adelebsen@t-online.de